Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 8 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 8 Tage ab dem Tag, an dem Sie eine Bestellung ausgelöst haben.


Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (WiNDUS Wohnkultur, Rackerstraße 3, 21335 Lüneburg-Mail: info@windus-wohnkultur.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es auch, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Ende der Widerrufsbelehrung.


(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht:


a) sofern entsprechend § 312 g II 1 Nr. 1 BGB der Vertrag die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, betrifft.


b) sofern weitere Fälle des § 312 g II BGB einschlägig sind.


§ 10 Datenschutz


(1) Der Kunde willigt ein, dass seine im Rahmen des Vertrags (in Bezug auf Vertragsabwicklung und Gewährleistungsansprüche) angegebenen Daten von uns gespeichert werden dürfen.


§ 11 Online Inhalte


(1) Wir behalten uns vor, jegliche zur Verfügung gestellten Dienste, die aus der Online- Erscheinung www.lloydlooms.de hervorgehen, jederzeit ohne Angabe von Gründen gänzlich oder auch nur teilweise einzustellen. Der Kunde erkennt dieses Recht an und bestätigt, dass Schadensersatzansprüche oder ihm entgangener Gewinn in diesem Fall ausgeschlossen sind.


(2) Eventuell auf www.lloydlooms.de verwendete Weblinks Dritter sind außerhalb unserer Verfügungsgewalt. Verantwortlich ist der jeweilige Eigentümer der verlinkten Website.


§ 12 Sonstiges


(1) Für sämtliche Verträge gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN- Kaufrechts.


(2) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Gerichtsstand Lüneburg; wir sind jedoch berechtigt, den Kunden auch an

seinem Wohnsitz zu verklagen.


(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen unberührt.